Musikverein Kuchen e. V.

                   Blasmusik - dafür schlägt unser Herz  

Hauptversammlung 2020

 

Am Freitag, den 06.03.2020 fand die Hauptversammlung des Musikvereins Kuchen im Bürgerhaus statt. Die Vorsitzende Elke Wieland-Planinsek begrüßte Herrn Bürgermeister Rößner, alle Musikerkameraden und -kameradinnen und Freunde des Musikvereins. Nach der Totenehrung, die von einer kleinen Besetzung musikalisch mit dem Stück „Ich hatt‘ einen Kameraden“ begleitet wurde, standen die Berichte der einzelnen Funktionäre auf dem Programm. Erfreulich wurde dabei unter anderem erwähnt, dass 7 Kinder unserer „Holzwürmer“ unter der Leitung von Susanne Geiger auf ein weiterführendes Instrument umgestiegen sind und dabei trotzdem weiterhin den „Holzwürmern“ in der Blockflötengruppe erhalten bleiben. Es ist schön, dass dadurch die Jugend wieder auf- und ausgebaut werden kann und die Bemühungen der letzten Jahre nun Früchte tragen, sodass derzeit eine stolze Zahl von 20 Kindern in Ausbildung verzeichnet werden kann. Besonders hervorzuheben ist dabei die eigene Ausbildung der Jugendlichen an den Instrumenten Saxophon, Tuba, Tenorhorn und Waldhorn durch den Ehrenvorsitzenden Johnny Nußgräber und der Vorsitzenden Elke Wieland-Planinsek. Diese berichtete weiterhin über ein erfolgreiches musikalisches Jahr 2019 und stellte gleichzeitig die anstehenden Termine für 2020 vor. Auch dieses Jahr stehen einige Auftritte an, welche ein vielversprechendes und abwechslungsreiches Musikerjahr versprechen. Um dieses auch gemeinsam gut zu meistern appellierte der Dirigent Joachim Rath an seine Musiker/innen, dass ein regelmäßiger Probebesuch hierfür unerlässlich ist. Bei den anstehenden Neuwahlen wurden alle Amtsinhaber in ihrer Tätigkeit erneut bestätigt, sodass der Vorstand wieder in kompletter Besetzung in die neue Wahlperiode startet.

Nach den Berichten standen auch in der diesjährigen Hauptversammlung zahlreiche Ehrungen an, bei denen jeweils eine Urkunde mit Vereinsnadel und ein kleines Geschenk überreicht wurden. Für 15-jährige fördernde Mitgliedschaft wurden Silvia Bertsch, Brigitte Eckle, Marion Frieß, Ulla Garhöfer, Andrea Kammerer, Andreas Kiene, Susanne Lohrmann, Ilona Moldaschel, Martina Schaible, Simon Frieß, Sarah Planinsek, Katja Schaible, Wilfried Schraml, Sabine Appenzeller, Veronika Appenzeller, Martin Priester, Michael Ramminger und Berta Riek geehrt.

Für 25-jährige fördernde Mitgliedschaft wurden Manfred Malchow, Elisabeth Planinsek, Dieter Rauner, Bernd Schlotterer, Gerd Tippl, Franz Weber, Heiko Maier, Siegfried Maier, Brigitte Tänzer und Christine Wittstock geehrt.

Auf ganze 40 Jahre fördernde Vereinsmitgliedschaft können Gerhard Beuerle, Gabriele Heer, Walter Machiel, Heidrun Nußgräber, Dieter Strobl, Alfred Weckherlen, Angela Jakob-Kölle, Hans Maier und Luise Werle zurückblicken.

Und abschließend wurden für die 50-jährige, und somit beinahe seit der Gründung des Musikvereins, fördernde Vereinsmitgliedschaft Rolf Goll, Hans-Peter Martinitz, Otto Schmid, Hermann Stütz, Ulrich Wieland, Hans Zamoryn, Herbert Jäger, Harald Kammerer, Kurt Strommer und Daniela Proissl geehrt.

Der Musikverein bedankt sich bei allen ganz herzlich für die langjährige Treue zum Verein und für die dadurch ausgedrückte Anerkennung der Vereinsarbeit!

Am Ende der kurzweiligen Hauptversammlung angelangt, klang der Abend mit einem herzhaften Vesper, organisiert von unserem Wirtschaftsführer Norbert Garhöfer, in harmonischer und gemütlicher Atmosphäre aus.

Bericht: Katja Schaible / Fotos: privat 

  • Ehrung Vereinsmitglieder
    Ehrung Vereinsmitglieder
  • Gewählter MVK Vorstand
    Gewählter MVK Vorstand
  • MVK Hauptversammlung 2020
    MVK Hauptversammlung 2020